Direkt zum Inhalt
x

Befreiungstage


Ereignis
Von 07/09/2019 bis 08/09/2019

Programm 7. September

  • Befreiungsparade
    Vom Süden Antwerpens aus fahren ungefähr 100 historische und zeitgenössische Militär- und Zivilfahrzeuge in einer Parade durch die Stadt. Ab dem Stadtpark wird die Parade von Blaskapellen und Reenactment-Schauspielern begleitet. Sie können sich dieser einzigartigen Parade auch selbst anschließen.
  • Befreiungsdorf
    Im Befreiungsdorf an der Schelde wird nicht nur die Atmosphäre der Befreiungstage wieder zum Leben erweckt, sondern der Fokus auch auf zeitgenössische Elemente gerichtet. Neben den Fahrzeugen aus der Parade finden Sie dort ein zeitgenössisches Verteidigungsdorf und ein Reenactment-Lager, sowie Erlebniscontainer, in denen Sie weitere Informationen über die damalige Zeit erhalten. Außerdem gibt es einen Street Dance Battle und Jugendliche können testen, was man braucht, um zum Militär zu gehen.
  • Parade der Flugzeuge und Schiffe
    Historische Flugzeuge fliegen über die Schelde, während auf dem Fluss eine Parade historischer und zeitgenössischer Schiffe vorbeizieht. Am Abend findet auf dem Grote Markt zu drei verschieden Zeiten ein imposantes audiovisuelles Spektakel statt.
  • Befreiungsball
    Kommen Sie zum Befreiungsball auf dem Groenplaats und tanzen Sie zur Musik von damals in den Abend. Im Befreiungsdorf findet ein Tanzfest mit Konzerten und DJs statt.  

Programm 8. September

  • Sonntag steht im Zeichen des Gedenkens und der Erinnerung.
  • Inspirierende Gedenkfeier im Stadtpark
  • Das Befreiungsdorf ist von 10.30 bis 17.30 Uhr geöffnet.
  • An den Scheldekais und am MAS können Sie historische und zeitgenössische Schiffe besichtigen.
  • Am Antwerp Airport und im Museum Stampe & Vertongen können Sie historische Flugzeuge bewundern.
  • Am Nachmittag zieht die Befreiungsparade weiter in Richtung Norden.
tank

Bewohner feiern die Befreiung

Cookies opgeslagen